Wir haben zwei ereignisreiche Tage hinter uns! 🙂 Aber alles der Reihe nach:
Am Montag Abend nach gefühlten 8 Stunden Fahrt (in Wahrheit waren es nur vier, mit Pausen, denn wir sind so weite Strecken gar nicht mehr gewohnt) sind wir endlich in Aalen angekommen, und durften das schnuckelige, urige Hotelzimmer beziehen. Fast alles aus massivem Holz im Zimmer und eine wirklich angenehme Größe! Eine prickelnde Überraschung von KAMPA hat schon auf uns gewartet 🙂

index

Danke Kampa!

Danke KAMPA!

 

Weiter im Beitrag: siehe Bemusterung Teil II

Olga ♥

Bald geht es wieder los!

Wir hatten sehr viele private und berufliche Veränderungen. Daher fangen wir demnächst wieder stark an zu bloggen. Sei direkt dabei, sobald es losgeht!

Vielen Dank!